Projekt: Funde aus der Ur- und Frühgeschichte des Wechsellandes

Als die ersten Menschen in das Wechselland lebten.

Lebensgroße Illustrationen zur Veranschaulichung dieser Epochen im Wechselland
Lebensgroße Illustrationen zur Veranschaulichung dieser Epochen im Wechselland

Status

laufendes Projekt

Team

Wissenschaftliche Leitung: Dagmar Ajtic

Organisatorische Leitung: Andreas Salmhofer

Technische Leitung: Andreas Salmhofer

Mitwirkung: Franz Kaltenbacher, Johannes Glatz, Günter Klampfl, Jennifer Pigler, Karl Englisch

Räumliche Eingrenzung

Gebiet der 7 HVW-Gemeinden sowie nähere Umgebung

Zeitraum

2016 - Projektvorstellung

seit 2016 - Projektumsetzung

Projektinfo

In Sammlungen und Archiven gibt es zahlreiche Funde aus der Ur- und Frühgeschichte im Wechselland. Diese werden systematisch dokumentiert und auch an Schulen hergezeigt. Somit ist es möglich, das Leben im Wechselland in der Kupfersteinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit, Keltenzeit und Römerzeit etwas anschaulich zu präsentieren. Dank gilt den Leihgeber*innen!

Ziel

  • Systematische Dokumentation
  • Präsentation zB an Schulen

Auskünfte & Anfragen


Projektverlauf

Präsentationen an Schule im Jänner 2020

Historischer

Weitwanderweg

Wechselland

www.wechsel-wandern.at

WhatsApp

0664 / 400 27 17

Dr. Andreas Salmhofer - Obmann

0664 / 400 27 17

info@geschichte-wechselland.at


Beteiligte Wechsellandgemeinden

Der HVW dankt den Gemeinden für die Unterstützung!

Kooperationspartner

Der HVW dankt den Kooperationspartnern für die Unterstützung!


Wir danken unseren Sponsoren 2021/22