Verein


Vereinsgründung und Vereinsentwicklung 2014-2020

Der Historiker und Schäfferner Chronist Dr. Ernst Hofer rief bei der Veranstaltung umiwechs'ln (September 2013) zur Gründung eines Historischen Vereines auf. Im November 2013 fand im Stadtamt Friedberg ein Treffen von Interessierten statt. Daraus abgeleitet fanden bilaterale Beratungen (Dezember 2013) zwischen Dr. Ernst Hofer und Dr. Andreas Salmhofer; in diesen Besprechungen wurden der Vereinszweck, die wissenschaftliche und organisatorische Herangehensweise erarbeitet sowie ein erster Statutenentwurf und ein erster Wahlvorschlag erarbeitet.

 

Schließlich konnte am 25.01.2014 im VAZ Pinggau der Verein als Historischer Verein Steirisches Wechselland im Beisein von zahlreichen Personen gegründet werden. Ein 12-köpfiger Vorstand und die Statuten konnten vom versammelten Personenkreis gewählt werden. Von Anfang an waren die Bürgermeister/in der steirischen Wechselland-Gemeinden (St. Lorenzen am Wechsel, Dechantskirchen, Friedberg, Pinggau und Schäffern) beteiligt und mitverantwortlich in der Vereinsgründung und sind durch Kooptation mitspracheberechtigt. Im Februar 2014 erfolgte die behördliche Bewilligung durch die Bezirkshauptmannschaft.   Der Verein hatte bei Vereinsgründung etwa 30 Vereinsmitglieder.

 

Die Umbenennung in Historischer Verein Wechselland (HVW) erfolgte am 02.05.2015 im Zuge der Planungen für das LEADER-Projekt Historischer Weitwanderweg Wechselland (www.wechsel-wandern.at), bei dem auch neue Statuten erarbeitet wurden. 

 

Im Zuge der geplanten Erweiterung (2020/2021) des Historischen Weitwanderweges Wechselland erfolgte mit 22.05.2020 der Vereinsbeitritt der Gemeinden Rohrbach an der Lafnitz sowie Lafnitz; es wurden neue Statuten beschlossen und der HVW-Vorstand auf 14 Personen erweitert. Der Verein hat aktuell etwa 60 Vereinsmitglieder (Stand: Mai 2020).

Wesenszüge des Vereins

Ein mittlerweile 14-köpfiger Vereinsvorstand leitet die Vereinsaktivitäten. Der Verein versteht sich als gemeindeübergreifendes (regionales) Organ der systematischen Dokumentation, der Erforschung (etwa durch die Umsetzung von Projekten) und der Vertextung der Geschichte des Wechsellandes. Daneben sieht sich der Verein aber auch als ...

  • Servicestelle für Gemeinden und Personen bei Fragen zu historischen Belangen
  • Archiv für Dokumente, Fotos und Texten mit historischer Relevanz

Wir, der Vorstand des Historischen Vereins Wechselland, bedanken sich bei den folgenden Gemeinden, die statutenmäßig zumindest durch Beiräte im Vorstand vertreten sind, für das Interesse und für die Unterstützung bei historischen Projekten.

Gemeinde

Dechantskirchen

Stadtgemeinde

Friedberg

Gemeinde

Lafnitz

Marktgemeinde

Pinggau

Gemeinde

Schäffern


Wir kooperieren derzeit etwa bei der Umsetzung des LEADER-Projekts "Historischer Weitwanderweg Wechselland" auch mit 4 niederösterreichischen Gemeinden des Wechsellandes (Aspang Markt, Aspangberg-St.Peter, Mönichkirchen und Zöbern). Wir hoffen, dass diese projektbezogene Partnerschaft auch darüber hinaus statutenmäßig fixiert wird.

Wunsch zur Erweiterung

Es ist unser ausdrücklicher Wunsch, dass sich auch Personen, Institutionen und Gemeinden des übrigens steirischen und niederösterreichischen Wechsellandes sich für die Mitarbeit im Historischen Verein Wechselland bewegen lassen. Wir hoffen, dass wir langfristig historische Projekte auch mit und in den folgenden Gemeinden (in alphabetischer Reihenfolge) umsetzen können.

Marktgemeinde

Aspang-Markt

Marktgemeinde

Kirchberg am Wechsel

Marktgemeinde

Mönichkirchen

Gemeinde

Otterthal

Gemeinde

Trattenbach

Gemeinde

Zöbern


Wir bedanken uns bei den Sponsoren unserer letzten Projekte:


Kontakt

Dr. Andreas Salmhofer

Obmann

Beteiligte Wechsellandgemeinden

Kooperationspartner

Region Wechselland Steiermark - Wechsel wirkt

Historischer Weitwanderweg Wechselland

Unsere LEADER-Projekt Historischer Weitwanderweg Wechselland (www.wechsel-wandern.at) wurde 2016/17 unterstützt durch:

LEADER wird über das neue Regionalressort des Landes Steiermark als landesverantwortliche Stelle abgewickelt.