Projekt: Opfer des Nationalsozialismus und Zwangsarbeiter*innen

Vergessene Opfer.

Zwangsarbeiterliste
Zwangsarbeiterliste

Status

laufendes Projekt

Team

Leitung: Andreas Salmhofer

Mitwirkung: Kerstin Ziegler

Räumliche Eingrenzung

Das Gebiet der 7 am HVW beteiligten Gemeinden sowie gegebenenfalls darüber hinaus.

Zeitraum

2018 - Projektvorstellung

seit 2018 - Projektumsetzung

Projektinfo

Auch im Wechselland gab es zahlreiche Opfer des Nationalsozialismus: Gegner*innen des Nationalsozialismus, Juden/Jüdinnen, Kranke im Rahmen der "T4-Aktion/Euthanasie" sowie die aus den eroberte Gebieten stammende Zwangsarbeiter*innen. Ihre Namen und Schicksale herauszufinden, ist das Ziel des Projekts. 

Ziel

  • Systematische Dokumentation der Opfer
  • Aufarbeitung der Schicksale

Auskünfte & Anfragen


Informationen zum Projektverlauf

 

Mehr Infos bald!

Historischer

Weitwanderweg

Wechselland

www.wechsel-wandern.at

WhatsApp

0664 / 400 27 17

Dr. Andreas Salmhofer - Obmann

0664 / 400 27 17

info@geschichte-wechselland.at


Beteiligte Wechsellandgemeinden

Der HVW dankt den Gemeinden für die Unterstützung!

Kooperationspartner

Der HVW dankt den Kooperationspartnern für die Unterstützung!


Wir danken unseren Sponsoren 2021/22